Verabschiedung Markus Baumann

Eine lange, gute und intensive Zeit ist zu Ende!
markus baumann.jpg
Markus Baumann, Leiter des Nachwuchsförderungsstützpunkt Zürich, hat Ende Juni 2012 seine Tätigkeit nach 12 Jahren intensivem Einsatz und grossem Engagement für den Ostschweizer Tischtennisverband beendet.

Neben der Leitung und Führung des Stützpunkts Zürich wirkte Markus Baumann auch bei allen Kadertrainingslagern im In- und Ausland, sowie an nationalen und internationalen Turnieren  mit seiner grossen Fachkompetenz an der Seite unseres Kadertrainers aktiv mit.

Wir danken Markus Baumann für seinen langjährigen Einsatz und die Förderung unseres Nachwuchses in unserem Regionalverband ganz herzlich. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg für seine weitere Zukunft.

Ostschweizer Tischtennisverband
Hans Lindegger


Tischtennis Trainingslager mit Ding Yi ("China-Camp")

Vom 8. - 12. Oktober findet in St.Gallen ein Tischtennis Trainingslager mit Ding Yi (aktueller O40-Weltmeister, mehrfacher österreichischer Meister und mehrmaliger Olympia-Teilnehmer) statt. Schwerpunkt bildet dabei individuelles Sparring mit Spitzenspielern, wodurch eine hohe Qualität garantiert wird. 

Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 31. Juli.

Flyer mit allen Infos zum "China-Camp"
Anmeldeformular für Einzelpersonen
Anmeldeformular für Gruppen (Übernachtung im Massenlager)


Bodensee-Pokal 2012

Am 17. Mai fand in Dornbirn die 45. Austragung des Bodensee-Pokals statt. Obwohl die U18-Kategorien fest in OTTV-Hand waren und sowohl Liza Schempp/Nurit Ehrismann, als auch Denis Bernhard/Dominic Schaufelberger ihre Kategorien gewannen, reichte es der Delegation des OTTV in der Gesamtwertung nur zum vierten Rang. Siegreich war der Verband aus dem Allgäu.

Beim Funktionärsturnier am Tag zuvor belegten Stefen Küttel und René Zwald den dritten Rang. Der Pokal ging nach Südbaden.

Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den begleitenden Trainern für ihr Engagement!




Statuten und Reglemente

Aufgrund der Annahme des Leistungssportkonzepts anlässlich der DV von STT vom 3. März und dem Beschluss der Frühjahrsversammlung des OTTV vom 22. Februar die NAKO des OTTV bei Annahme aufzulösen, wurden die Statuten des OTTV und das OTTV Sportreglement entsprechend angepasst. Die verbleibenden Aufgaben im Nachwuchsbereich werden in die TK integriert. Folgende Personen sind für den jeweiligen Bereich verantwortlich:

Bernhard Meyer: Mannschaftsmeisterschaft Nachwuchs
Claudia Hess: Ranglistenturnier Nachwuchs
Matthias Hess: OTTM Nachwuchs

Nachfolgend finden Sie das Protokoll zur Frühjahrsversammlung, die neu geltenden Statuten und das angepasste Sportreglement:

Protokoll zur GVD vom 22. Februar in Wattwil
Statuten OTTV
Sportreglement OTTV

Gleichzeitig wurde auch das Finanzreglement für die kommende Saison angepasst (siehe Traktandum 4 im Protokoll zur GVD):

Finanzreglement OTTV

Internationales Turnier in Winterthur

Nachfolgend finden Sie die Ranglisten zum internationalen Turnier in Winterthur vom 28./29. April. Aus ostschweizerischer Sicht das wertvollste Ergebnis erreichte Rahel Aschwanden vom TTC Wil, welche im A-Tableau der Damen mit Platz 3 auf dem Podest landete.

Alle Kategorien
Damen-Tableau
Herren-Tableau

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum