Clubfenster / 13.03.17

17 OSC Lio Alex

CH-Meister Lionel Weber und Slowenienmeisterin Alex Galic (TTCRJ).

Am 18./19. März 2017 treffen sich die besten Tischtennisspieler der Schweiz zum Obersee Cup (OSC), dem zweitägigen Turnier in der Sporthalle Grünfeld in Jona. Mit von der Partie sind der amtierende Landesmeister Lionel Weber und die slowenische Meisterin Alex Galic, die Nummer 1 des TTC Rapperswil-Jona (TTCRJ).

Der Obersee Cup findet bereits zum fünften Mal statt. Insgesamt sind 160 Spielerinnen und Spieler im Einsatz, darunter auch zahlreiche Akteure aus dem OTTV, wie Mannschaftsmeister Christian Hotz/TTC Wil, Lars Posch vom TTC Wädenswil und Petr Blazek, TTCRJ. Erfahrungsgemäss locken die Spiele rund 600 Zuschauer über beide Tage an. Gespielt wird in 2er-Mannschaften, mit je 2 Einzeln und einem Entscheidungsdoppel. Der Sonntag steht im Zeichen des Breitensports.

Clubfenster / 22.12.16

161127 matti4
Matti Pelz setzt zur Rückhand an. (Bild: René Zwald)

Vereine, die hohen Wert auf gute Trainingsqualität legen, haben mehr Erfolg. Das zeigt das Beispiel Neuhausen: an der OTTM 2016 gingn in den Nachwuchs-Einzelserien jede dritte Medaille und in den Nachwuchs-Doppelserien jede vierte Medaille an den Rheinfall. Doch was heisst "gutes Training"? Der TTC Neuhausen gibt einen Einblick in die Werkstatt hinter dem starken Abschneiden an den Ostschweizer Tischtennismeisterschaften.

Clubfenster / 30.11.2016
Erfolgreicher Nachwuchs mit Pavel Rehorek web
Pavel Rehorek (Mitte) mit seinem erfolgreichen Nachwuchs beim TTC Neuhausen

Lange musste er warten. x-mal war er oder sein NLA-Damenteam als Trainer oder Team des Jahres nominiert gewesen. In der 25. Austragung der Schaffhauser Sportler- und Künstlergala hat es nun geklappt. Am vergangenen Freitag wurde TTCN-Trainer Pavel Rehorek von einer unabhängigen Jury zum Trainer des Jahres von Schaffhausen gewählt.

Clubfenster / 22.12.16

16 Foto Einsteiger
Junger Teilnehmer mit voller Konzentration in seinem ersten Tischtennistraining

Um Werbung für den Tischtennissport zu betreiben und neue Mitglieder zu gewinnen, organisierte der Tischtennisclub Young Stars Zürich (YSZ) einen sechswöchigen Einsteigerkurs. Es nahmen elf Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren teil. Alle von ihnen hatten sichtlich Spass, legten viel Motivation an den Tag und man konnte nach kurzer Zeit schon deutliche Fortschritte erkennen. Die Kursteilnehmer lernten den Unterschied zwischen dem Ping Pong auf dem Pausenplatz und dem Tischtennistraining in der Halle kennen. Mit Erfolg für den Verein: von elf sind sieben bereits Clubmitglieder geworden.

Clubfenster / 30.10.16

Viele Vereine haben dasselbe Problem: Ehrenamtliche Leiterinnen und Leiter für ihre Trainings zu finden und sie im Sportclub zu integrieren. Daraufhin lancierte das Sportamt Zürich ein Pilotprojekt mit dem Namen «1418coach». Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die bestehende J+S-Ausbildungskurse noch nicht besuchen dürfen, sollen an erste Leitertätigkeiten herangeführt werden. Am Wochenende vom 22./23. Oktober haben auch einige junge Tischtennisspielerinnen und -spieler aus verschiedenen OTTV-Clubs in Filzbach unter den 84 Teilnehmenden ihre 1418coach-Leiteranerkennung erworben.

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum