Clubfenster, 3.6.2019

TTCBuchsSG

Walter und Christian Ziörjen: Der Sohn folgt auf den Vater beim TTC Buchs SG

Beim TTC Buchs SG geht mit dem Rücktritt von Walter Ziörjen als Präsident des Vereins eine lange Ära zu Ende. 36 Jahre lang war Walter Ziörjen ein umsichtiger Präsident. Aufgrund seines grossen Engagements für den Verein, für die Region und für das Tischtennis im Allgemeinen wurde er häufig "Mr. Tischtennis von Buchs" oder gar von der Region Werdenberg bezeichnet. Sehr erfreulich, dass an der Generalversammlung eine Nachfolgelösung gefunden werden konnte: Christian Ziörjen, Sohn von Walter, wurde zum neuen Präsidenten gewählt und wird mit seinem Team alles daran setzen, dass der TTC Buchs SG der Tischtennis Schweiz und dem OTTV erhalten bleiben wird. Speziell auf den Nachwuchsbereich soll das Hauptaugenmerk gelegt werden - zum ausführlichen Artikel im Werdenberger & Obertoggenburger

.

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum