NLA / 27.5.2019

Am Samstag, 1. Juni kommt es in Schaffhausen (Dreifachhalle Breite) zum NLA Superfinale, wo es sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren um den CH-Meistertitel in der Mannschaftsmeisterschaft geht. Der Anlass wird wie bereits im Vorjahr bei der erstmaligen Austragung durch den TTC Neuhausen ausgerichtet. Hallenöffnung ist um 12 Uhr, Spielbeginn um 14 Uhr.

Dabei kommt es bei den Damen zum Finale zwischen zwei Teams aus dem OTTV: Der TTC Uster fordert den Titelverteidiger aus Neuhausen.
Bei den Herren scheiterte die letzte Mannschaft aus dem OTTV, der Titelverteidiger TTC Wil, im Playoff-Halbfinale am TTC Rio-Star Muttenz. Die Basler treffen im Finale am kommenden Samstag auf Lugano.

Zwei spannende Partien werden erwartet!

Zum offiziellen Plakat
Zum Programmheft

 

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum