Nachwuchs / 30.4.2018

NW SM EliasHardmeierklein

2x Gold und 1x Bronze für Elias Hardmeier vom TTC Neuhausen
(Foto: René Zwald)

Auch an den diesjährigen Schweizermeisterschaften der Nachwuchsspieler erreichten die Spielerinnen und Spieler aus den Clubs des OTTV eine beachtliche Anzahl von Podesträngen. Oben aus schwang der TTC Neuhausen mit 13 Medaillen, davon 6 goldenen.

Zu Schweizermeister-Titeln reichte es auch für den TTC Wädenswil, den TTC Uster sowie für Young Stars Zürich. Herzliche Gratulation!

Hier geht es zu einem ausführlichen Bericht über die Schweizermeisterschaften in Olten, vom 14./15. April, inklusive allen Resultaten.

Die frisch gebackenen Schweizermeister aus den Clubs des OTTV sind:

Elias Hardmeier, TTC Neuhausen (U18, Einzel und Doppel) 

Ursina Stamm, TTC Wädenswil (U18 Doppel)

Mauro Schärrer, TTC Neuhausen (U15, Einzel)

Melanie Bernet, TTC Neuhausen (U15, Einzel und Doppel)

Lotta Pelz, TTC Neuhausen (U15, Doppel)

Lukas Ott, TTC Wädenswil (U15, Mixed)

Mara Aebersold, TTC Uster (U15, Mixed)

Numa Ulrich, TTC Wädenswil (U13, Doppel)

Noe Keusch, Young Stars Zürich, (U11, Mixed)

Laura Kott, TTC Uster (U11, Mixed)

 

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum