Partner des OTTV

www.errateam.ch

www.tisch-tennis.ch

  

 

 

Nachwuchs-Trainingsweekend 22./23. Oktober

 

Am Wochenende vom 22./23. Oktober findet in Schaffhausen erstmals ein Trainingsweekend für fortgeschrittene und ambitionierte Nachwuchsspielerinnen und -spieler statt, auch um auszuloten, ob eine genügend grosse Nachfrage nach solchen Angeboten besteht. Spielerinnen und Spieler mit Jahrgang 1997 und 1998 sind ebenfalls willkommen.

 

Zur Ausschreibung; zum Anmeldeformular

 

 

Mit Verstärkung zur Trendwende

 

Der Vorstand des Ostschweizer Tischtennisverbandes (OTTV) erhält Verstärkung. An der Delegiertenversammlung vom 15. September 2016 in Wattwil erweiterten die Vertreter der Clubs das Führungsteam mit zwei neuen Ressorts: Breitensport und Leistungssport. An der Spitze amtet neu ein Co-Präsidium - weiterlesen

 

Der neu gebildete OTTV-Vorstand mit dem als OTTV-Präsident
zurückgetretenen Claude Diethelm (3. von links):

NeuerVorstandOTTV2016

Von links nach rechts: Stefan Küttel, Rafael Schmid, Claude Diethelm,
Katherine Müller, Markus Steinmann, Marc Schwitter, Hans Christe

 

 

 

Infos aus der Herbstversammlung vom 15. September 2016

 

  • Verabschiedung Claude DiethelmClaude Diethelm tritt als Präsident wie angekündigt zurück und wird dankend verabschiedet
  • OTTV neu mit Co-Präsidium bestehend aus Markus Steinmann (bisheriges Vorstandsmitglied) und Rafael Schmid (neu im Vorstand) und neuer Struktur
  • Marc Schwitter wird in den Vorstand gewählt und übernimmt von Markus Steinmann dessen Ressort. Neue Bezeichnung: Leiter PR & Marketing
  • OTTM 2017 am 25./26. November in Volketswil

 

 

 

Ranglistenturnier OTTV, Runde 1

 

Die Gruppeneinteilungen für die 1. Runde im Ranglistenturnier OTTV, welche in der Woche vom 19. - 23. September gespielt wird, sind online.

Gespielt wird in den Kategorien Herren E und D, zudem wird für A- und B-Klassierte die 1. Qualifikationsrunde für das RLT von STT ausgetragen.

 

 

Nachwuchs-Trainingsweekend 20./21. August 2016

 

TrainingsweekendAugust2016Das erste Trainingsweekend für Nachwuchsspielerinnen und -spieler der Saison 2016/17 wurde am 20./21. August in St. Gallen unter der Leitung von Pavel Rehorek und Michal Kubat durchgeführt. Besten Dank auch dem gastgebenden Verein, dem TTC St. Gallen und insbesondere Bernhard Meyer für die ganze Organisation.

 

An den beiden Trainingstagen unter dem Motto "Fit for Start" wurde der Schwerpunkt auf die Fitness (Beinarbeit, Schnelligkeit) und am Tisch auf Kontrolle, Treffpunkt und Spieleröffnung/Nachspielen gelegt. Auch Balleimer-Training war integriert. 

 

Das nächste Weekend vom 22./23. Oktober richtet sich dann erstmals an C-Kader-Mitglieder und Fortgeschrittene. Die Ausschreibung dazu erfolgt anfangs September.